Blogger Themenwoche | Meine Flops 2018

UNBEZAHLTE WERBUNG | Dieser Beitrag entspricht meiner
eigenen und ehrlichen Meinung.
Es sind KEINE PR-Sample oder Kooperationen
enthalten. Diese Produkte funktionieren für
mich leider nicht, das soll nicht heißen,
dass sie schlecht sind!
 
Wow, diesen Monat hätt ich doch glatt auf unsere Themenwoche vergessen, bzw. ist mir nicht klar gewesen, dass es schon wieder Zeit für neue Beiträge ist. Gut, dass unsere Organisatorin Marina uns immer so brav an den Start der Woche erinnert, so konnte ich meinen Beitrag samt Fotos rechtzeitig vorbereiten. Gemeinsam mit Larissa von Salut Ma Vie geht heute mein Beitrag zum Thema „Meine Flops 2018“ online und ich dachte wirklich nicht, dass es Namen wie Huda, Pretty Vulgar oder Rituals in diesen Beitrag schaffen würden, doch so ist es! 
 
Als wir das Thema Flops für März festlegten, dachte ich mir zuerst: "puh, das wird mir richtig schwer fallen. Hab ich überhaupt etwas zu Hause?" Ich tendiere ja eigentlich dazu meine Flops sofort wegzugeben. Dann stellte ich mir die Frage, ab wann sprechen wir von einem Flop? Nur weil es bei mir EIN-mal nicht funktionierte, heißt das doch noch lange nicht, dass das Produkt nicht für andere oder auch für mich zu einem anderen Zeitpunkt wieder passen könnte. Von daher gleich mal vorne weg, falls hier ein Produkt dabei ist, welches für dich wunderbar funktioniert, so ist das doch klasse. Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen! Nur weil eines der genannten Make-up Utensilien für mich nichts ist, heißt es nicht, dass es schlecht ist oder für jemand anderen nicht doch passen kann.
 
 
Catrice
Light Correcting Serum Primer
 
Viele lieben diesen Primer und einfach darum habe ich ihn mir auch gekauft. Ich habe wirklich versucht dieses Produkt verschieden einzusetzen. Alleine, ohne Foundation fand ich es einfach nur schlimm, wie sehr meine Haut geglänzt/geglitzert hat. Auch mit Foundation darüber, gefiel mir das Ergebnis überhaupt nicht. Und bei dem einen Versuch es mit einer Foundation zu mischen, schminkte ich mich sofort wieder ab. Die gesamte Textur ist mir zu schimmrig und zu flüssig (ja ich weiß es steht Serum und dieses ist eben flüssig), verstehe mich nicht falsch, ich finde den „Glow-Trend“ toll und bin ein großer Fan von gesund aussehender, glowy Haut, aber das Light Correcting Serum hat das bei mir einfach nicht gemacht. Außerdem heißt Primer für mich auch, dass er die Haltbarkeit des Make-ups verlängert. Das hat dieses Produkt leider nicht getan. 
 
maerz_flops-8
 
Pretty Vulgar
The Feathers Mascara
 
Mal abgesehen vom wirklich hübschen Design, ist dies die wohl klobigste Mascara die ich besitze. So ist sie zwar in jeder Handtasche gut zu finden, jedoch auch sehr schwer. Das gebogene Bürstchen, welches ich an meiner Wander Beauty Mascara so sehr liebe nimmt in diesem Fall leider viel zu viel Produkt auf. Die Formulierung ist außerdem so pastig und dick, dass ich bei der ersten Verwendung dachte, sie wäre bereits ausgetrocknet. Die Mascara trocknet auch sehr schnell, was das Auftragen von mehreren Schichten, so wie ich das gerne mache, erschwert. Die schwere, dicke Textur verklebt noch dazu meine Wimpern, so musste ich sie noch einmal extra durchkämmen, um nicht den verhassten „Fliegenbeinchen“ im Spiegel ins Auge zu sehen. Ich kenne einige, die diese Textur sehr lieben und war gespannt sie zu testen. So habe ich aber auch gemerkt, dass ich mit ihr nichts anfangen kann. Daher für mich ein Flop.
 
maerz_flops-9
Trotz der schönen Prägung konnte mich dieser Bronzer leider nicht überzeugen. Swatches der vier Nuancen
Rituals
The Ritual of Cleopatra
Miracle Bronzing Powder Bronze
 
Was in Sachen Skincare eine absolute Favoriten-Marke für mich ist, hat mich mit deren Make-up Linie leider so richtig enttäuscht. Der Bronzer welcher 4 verschiedene Töne beinhaltet, besitzt eine tolle Prägung, das ist aber auch schon alles an Positivem was ich über das Produkt sagen kann. Die Pigmentierung ist mir zu wenig und auch die Aufnahme mit dem Pinsel funktioniert mehr schlecht als recht. Ich kenne das so nur von meinen Tarte Blushes welche auch sehr fest gepresst sind. Bei diesen kann ich aber mit dem Pinsel öfter drüber gehen, da nur eine einzige Farbe enthalten ist. Probiere ich das bei dem Rituals Bronzer so erhalte ich eine Farbmischung die für mich Blassnase viel zu dunkel ist, da ich neben den beiden Nuancen, die für mich ganz gut passen würden, auch zwangsläufig in die zu Dunklere reingehe. Alles in allem ist die Idee vier verschiedenen Nuancen zum Preis von einem Bronzer zwar gut, jedoch für mich nicht praktikabel. Auch mit der Pigmentierung bin ich wie gesagt, so gar nicht zufrieden.
 
maerz_flops-6
 
Bellapierre
Kiss Proof Lip Finish
 
Was würdest du von einem Kiss Proof Lip Finish erwarten? Ich hätte erwartet, dass ich es über meinen Lippenstift gebe und dieser somit weniger bis gar nicht abfärbt. Tja, das tut dieses Produkt nicht und damit ist es für mich der Flop der Flops aus diesem Beitrag. Alle anderen Produkte machen zumindest das was sie sollen, auch wenn die Qualität oder Art und Weise wie sie es machen nicht meine Bedürfnisse erfüllt, sie machen das, was sie versprechen. Dieses Produkt von Bellapierre jedoch tut nicht mal das. Ich hatte mich am Anfang sogar gefragt, ob ich es falsch verwende. Aber wie bitte soll man ein Kiss Proof Lip Finish schon falsch verwenden, als das man es über dem Lippenstift aufträgt, von dem man möchte, dass er hält?
Muss ich zusätzlich erwähnen, dass die Verpackung richtig doof gewählt ist? Würde ich dieses Produkt öfter verwenden, hätte ich irgendwann eine Mischung aus all meinen Lippenstift-Farben und müsste es mir dank durchsichtiger Verpackung auch noch ansehen. 
 
maerz_flops-18
 
maerz_flops-21
 
HUDA Beauty
Winter Highlighter Palette
 
Das passiert, wenn du dir einen Glossybox Adventskalender kaufst, weil er mit Marken wie Huda Beauty wirbt. Du erhältst unter anderem ein Kiss Proof Lip Finish und eine Huda Palette und beide landen im Flop Beitrag. Mein erstes Produkt von Huda und ich habe echt versucht es zu lieben. Leider treffen die Farben in dieser Palette so überhaupt nicht meinen Geschmack. Der einzige Ton, der mir richtig zusagt ist leider ein Creme-Highlighter, und ich mag keine Flüssig / Cremehighlighter weil das bei mir immer aussieht, als hätte ich einen Glanz-Balken im Gesicht. Der Rest der Farben spricht mich überhaupt nicht an und liegt daher nur in meiner Schublade herum. Auch ein Liquid Lip von Huda, welcher im November in einer Glossybox enthalten war, wanderte an eine Kollegin, die ihn mehr zu schätzen weiß. Ich bin versucht zu sagen, dass die Marke Huda und ich keine Freunde werden oder habe ich etwa genau die beiden „schlechtesten“ Produkte der Marke probiert? 
 
 
Wie schon Anfangs erwähnt, hätte ich mir letztes Jahr nie träumen lassen, dass Produkte von Rituals oder Huda Beauty in einer Flop Auflistung landen, aber nicht jede Marke oder jedes Produkt passen zu jedem Menschen. Wir sind alle unterschiedlich und das ist gut so! Auch wenn ich mich gerne auf Reviews anderer verlasse so ist es auch genauso wichtig, eigene Erfahrungen mit Produkten zu machen. Ein Flop Beitrag kann genauso wie ein Favoritenbeitrag bei einer Kaufentscheidung helfen und so hoffe ich, dass ich dir auch mit diesem Beitrag wieder ein bisschen helfen konnte.
 
Alles Liebe
Sandra
 
In der ganzen Woche geht es um das Thema "Meine Flops 2018", hier habe ich dir die Beiträge der anderen Teilnehmerinnen der Blogger-Themenwoche aufgelistet, schau auch bei Ihnen vorbei. 
 
 
10.03.19  MissesViolet
11.03.19  mrsannabradshaw
12.03.19  Violet Fleur 
13.03.19  Hokis1981 |  Kardiaserena
14.03.19  Salut Ma Vie |TEACH ME beauty
 
 
FlopsPIN

 



Kommentare



#8 von
Sara
17.03.2019 - 21:37

Das sind eigentlich alles total schöne und interessante Produkte, aber all Deine Kritikpunkte kann ich so gut nachvollziehen. Insbesondere wenn Nuancen einfach überhaupt nicht zu Einem passen, ist das echt ein Flop über den man sich schwarz ärgern kann. Aber jeder hat auch andere Vorlieben, was Farben angeht. Klumpende Mascara geht natürlich gar nicht und witzigerweise ist der Catrice Primer bei mir das genaue Gegenteil - ich mag ihn. Und genau das fand ich so spannend an dieser Woche!

Liebe Grüße
Sara



Antwort von TEACH ME beauty.at

Das stimmt! genau das ist spannend und soll zeigen, dass man sich nicht immer blind auf die meinung anderer verlassen darf. Nicht nur im Kosmetik-Bereich ;)

 

Alles Liebe

Sandra


#7 von
Sabine
16.03.2019 - 19:37

Mit der Highlighter Palette von Huda geht es mir genau so. Die Farben sind zwar schön aber nicht wirklich tragbar... Hab sie bisher kein einziges Mal in einem Look verwendet. 



Antwort von TEACH ME beauty.at

Das ist total schade, ich habe aber leider die leise vermutund, dass sie genau aus diesem Grund im Adventskalender gelandet ist. Ich hoffe ich erinnere mich im Oktober bei den neuen Adventskalendern wieder daran und passe diesmal wirklich!

Alles Liebe

Sandra


#6 von
WasserMilchHonig
16.03.2019 - 17:08

Witzig finde ich bei dir die Mascara von Pretty Vulgar als Flop dabei ist. Ich fand die wirklich klasse, gab meinen Wimpern einen schönen Schwung der den ganzen Tag hielt und keine Pandaaugen.....Die Huda Palette habe ich auch gleich weitergegeben, war auch so gar nicht meines.....ich frag mich immer, wem passen die Farben....



Antwort von TEACH ME beauty.at

So unterschiedlich können Produkte auf bei Menschen wirken. ..

Ja das frage ich mich auch!

 

Alles Liebe, Sandra


#5 von
kardiaserena
16.03.2019 - 12:11

echt tolle flops die du da ausgewählt hast. ich finde es auch immer so traurig, wenn gewisse marken so gehyped werden und man sich selbst damit nicht so anfreunden kann. das mit der maskara verstehe ich voll und ganz. dieses gefühl mag ich auch überhaupt nicht.

glg karo



Antwort von TEACH ME beauty.at

Ja, bei Mascara bin ich nicht leicht zu überzeugen. ;)

Alles Liebe Sandra


#4 von
Anna Mercedes
15.03.2019 - 22:28

Super schöner Beitrag und Detailfotos. Die Huda Palette hatte ich im Shop geswatched und war auch mäßig begeistert von der Qualität und der Farbgestaltung - da verstehe ich Dich absolut. Bei Rituals schleichte ich immer herum, überlege schon länger aber nach deinem Beitrag werde ich jetzt wohl verzichten .... somit habe ich Geld gespart. Vielen Dank! WIe Du aber sagst, was dem einen nicht gut tut oder gefällt heißt nicht automatisch dass es für den anderen so ist und so solls ja auch sein :) 

 



Antwort von TEACH ME beauty.at

Vielen Dank für die Komplimente zu meinen Fotos ! Das freut mich sehr! 
Gott sei Dank sind wir alle unterschiedlich, so finden meine ungeliebten Produkte meist einen neuen Besitzer.

und - gerne ;) da bin ich ja mal froh, dass ich zur Abwechslung mal jemandem Geld sparen helfe... hhaha

Alles Liebe Sandra 


#3 von
Nicole
15.03.2019 - 21:17

Ich mag die Huda Beauty Highlighter da sieht man wie verschieden das sein kann. Aber das bellapierre ist ja wirklich doof.. und mit der Zeit auch richtig eklig wie du schon sagst. Das Catrice Serum hab ich hier auch noch aber nicht probiert. Aber wenn das glitzert ist das absolut nichts für mich!



Antwort von TEACH ME beauty.at

Ja richtig ekelig! BTW mein Pixi Brow Tamer ist super aber mittlerweile auch richtig ekelig - selbes Verpackungsschema! Reinfall!

Alles Liebe Sandra


#2 von
Larissa
14.03.2019 - 14:50

Ach, ich kenne dieses Gefühl zu gut. Wenn man von Produkten enttäuscht ist auf die man sich so gefreut hat.

Aber wie du geschrieben hast, jeder ist anders und jeder hat eben ein anderes Empfinden.

Sehr schöne Bilder übrigens <3

Grüße, Larissa



Antwort von TEACH ME beauty.at

Vielen Dank! Freut mich, wenn meine Bilder Gefallen finden

Alles Liebe Sandra


#1 von
Jacqueline
14.03.2019 - 14:47

Liebe Sandra

Du hast eigentlich echt interessante Produkte vorgestellt! So schade, dass sie nicht funktionieren!

Ich kenne die Produkte nicht, aber ich habe Deinen Bericht sehr gerne gelesen!

Hab einen schönen Donnerstag!

xoxo

Jacqueline



Antwort von TEACH ME beauty.at

Echt schade, ja! Aber ich finde meistens glückliche Nachbesitzer. So finden die Produkte noch ein Zuhause.

Alles Liebe Sandra





Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!