Monthly Favorites | Meine Lieblingsprodukte im November 2019

UNBEZAHLTE WERBUNG |
Dieser Blogpost entspricht
meiner eigenen und ehrlichen
Meinung. Alle Produkte sind
selbst bezahlt. 
 
Weisst du was schon längst überfällig ist? Genau, meine Monatsfavoriten vom Monat November, die Fotos dafür sind ungefähr seit 2,5 Wochen gemacht, aber durch meine eingefangene Bronchitis samt Rippenfellentzündung hab ich diesen Beitrag einfach echt lange vor mir hergeschoben. Nun endlich, jetzt, setze ich mich hin und schreibe die Zeilen die schon längst überfällig sind. Wer sich jetzt fragt, warum es dann trotzdem nicht still am Blog war? Naja, alle Dezember-Blogposts hatte ich bereits vorbereitet und abgespeichert, die gingen alle von selbst online, ja das kann ich jetzt auch - mega fancy nicht mehr zu einer bestimmten Uhrzeit auf den Knopf drücken zu müssen. Nur diesen Beitrag hatte ich eben nicht vorbereitet. 
 
Also legen wir mit meiner Lieblingskategorie des Jahres 2019 - den Monatsfavoriten - los. Kleiner Spoiler: dieser Blogpost ist der Vorletzte seiner Gattung, für 2020 hab ich mir ein etwas anderes Format an monatlich wiederkehrenden Blogpostings überlegt. 
 
Nun aber zu meinen Lieblingsprodukten des Monats November, denn auch in diesem hektischen Monat gab es wieder ein paar Produkte die ich häufiger verwendet habe. Wenn man eine so große Makeup-Sammlung (/Sammelleidenschaft) wie ich besitzt, dann ist es auch immer wieder spannend alte Favoriten neu zu entdecken oder aber bereits als Flop bezeichneten Dingen eine zweite Chance zu geben. Beides ist heute der Fall. 
 
nov_favoriten-12
 
MISSHA
Fresh Scalp Therapy Shampoo
 
Lange schon nervte es mich, dass ich meine Haare nach bereits zwei Tagen nicht mehr anschauen konnte, weil sie einfach so schnell fettig wurden. Das Trockenshampoo hat da auch nicht wirklich viel genutzt, ausserdem mag ich es auch nicht wirklich gerne und oft verwenden. Bereits im Sommer hatte das Shampoo von Missha im Korean Beauty House in Salzburg meine Aufmerksamkeit erhalten, ich hatte mich damals aber gegen einen Kauf entschieden, warum auch immer. Denn als ich letztens wieder in der Münzgasse dem Shopping-Fieber verfiel musste es einfach mit. Gleich nach der ersten Anwendung merkte ich, dass meine Haar bis zu vier Tage (also das doppelte an Zeit) ganz ordentlich aussahen und meine Kopfhaut nicht so schnell begann die Haare fettig aussehen zu lassen. In Kombination mit dem Fresh Scalp Cooling Pack, welches die Kopfhaut wirklich instant kühlt und erfrischt sind meine Haare viel länger frisch. Ein toller Fund für mich also und eine absolute Empfehlung für Menschen wie mich, die schnell zu fettigen Haaren neigen. 
 
nov_favoriten-9
 
MILK MAKEUP
Hydro Grip Primer
 
Diesen Primer erhielt ich durch den Cult Beauty Goodie Bag und kam im vergangenen Monat endlich dazu ihn zu testen, denn auch meine Haut ist in der kalten Jahreszeit an manchen Stellen etwas trockener. Daher dachte ich wieder an den Primer, welchen ich bereits im Sommer erhielt und probierte ihn nun einige Male aus. Die sehr klebrige Konsistenz schreckte mich am Anfang ab, jedoch punktuell aufgetragen und eingetupft funktioniert er für meine kleinen trockenen Stellen richtig gut. Um ihn über dem gesamten Gesicht zu verteilen, muss man schon richtig gut massieren, da bevorzuge ich lieber die punktuelle Anwendung. Sollte er sich weiterhin als so hilfreich bei meinen trockenen Hautstellen beweisen, handelt es sich hierbei womöglich um ein Nachkaufprodukt. 
 
nov_favoriten-13
 
JOUER
Overnight Conditioning & Repairing Lip Mask
 
Ich habe ja bereits auf Instagram von meinem Lip-Mask Debakel erzählt und da empfand ich diese Lippenmaske von Jouer eigentlich als Flop. Was bringt mich also dazu sie hier in meinen Favoriten zu erwähnen. Naja, einfach weil ich sie trotzdem oft verwendet habe. Ich hatte berichtet, dass ich eine andere Konsistenz und Wirkung erwartet hatte, daher bezeichnete ich sie im Oktober auch als Flop. Erwartet hatte ich eine leichte creme- und eben maskenartige Konsitenz welche meine trockenen Lippen repariert. Naja was erwartet man denn von dem Titel Repairing sonst? Sie tat nichts anderes als einen guten Job als Lipbalm im Tigel. Und als diesen habe ich die Maske einfach ganz oft in diesem Monat verwendet. Solltest du also auf der Suche nach einer Lip-Mask mit Masken-Feeling sein, dann schau Ende Dezember/Anfang Jänner wieder vorbei, denn da habe ich eine Alternative gefunden, die ich wirklich gern über Nacht verwende und die meinen Lippen richtig gut tut. Als Lippenbalsam ist die Overnight Conditioning & Repairing Lip Mask allemal gut, aber überteuert. 
 
nov_favoriten-10
 
PHYSICIANS FORMULA
The Healthy Foundation
 
Ich habe bereit im Februar von dieser Foundation geschwärmt und sie in einer Review sowie in den Monthly Favorites vom Februar erwähnt. Ich kann nicht anders als sie diesen Monat nochmal vorzustellen. Ich habe mir kürzlich nun eine dritte Farbe bestellt, die Farbe LW2 ein etwas hellerer Ton als die bisherigen zwei und habe nun eine All-Year-Round Foundation-Sammlung dieses Make-Ups. Ich verwende die sehr natürlich wirkende Formulierung richtig gerne und griff fast ausschließlich zu dieser, obwohl es da so einige richtig gute Foundations in meiner Sammlung gäbe. Auch wenn ich jetzt einem geplantem Beitrag vorgreife und ich mir überlegt hatte, dieses Makeup in meinen Monatsfavoriten noch nicht zu zeigen, kann ich nicht anders, denn ich habe sie einfach wirklich oft verwendet. Sehr oft und ich mag sie sehr, ich wähle sie über so einige richtig gute Foundations, einfach weil sie dieses gewisse Etwas besitzt. Sie sieht natürlich aus, ist nicht matt aber auch nicht satin oder glowy, sie sieht einfach aus wie meine Haut und das liebe ich an ihr für meine Alltagslooks.
 
nov_favoriten-11
 
Jo Malone 
Peony & Blush Suede
Mimosa & Cardamom
 
Dass ich von den Düften von Jo Malone einfach absolut begeistert bin, habe ich dir im Beitrag: das perfekte Beauty-Geschenk ja bereits erzählt. Von dem Gedanken des Fragrance Combinings habe ich dir ja in dem genannten Beitrag bereits vorgeschwärmt. In den beiden Düften Peony & Blush Suede sowie Mimosa & Cardamom habe ich meinen perfekten Duft gefunden und ich will nicht mehr ohne. Das ist meine Duft Kombi, ich greife derzeit richtig selten nach einem anderen Parfüm obwohl ich wirklich viele zu Hause habe und sie alle sehr gerne rieche, kommen einfach ganz wenige an diese Duftkombination heran.
 
nov_favoriten-8
 
 
Das waren meine Favoriten vom November und so schwer war das nun auch wieder nicht. Ich verspreche hiermit hoch und heilig, mir für die Dezember Favoriten nicht so lange Zeit zu lassen! Das kanns ja wohl wirklich nicht sein!
Da ich noch nicht weiß, ob es vor Weihnachten noch einen Beitrag geben wird, wünsche ich dir jetzt schon ein schönes Weihnachtsfest und wunderbare Feiertage im Kreise deiner Familie!
 
Alles Liebe 
Sandra 
 
11NovFaves
 



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!