20. März 2020

Make Up

Themenwoche | Make-Up Favoriten 2019

UNBEZAHLTE WERBUNG |
Dieser Blogpost entspricht meiner
ehrlichen und eigenen Meinung.
 
Da hatte ich doch wirklich ewig Zeit diesen Blogpost zu erstellen, und trotzdem habe ich es mir bis auf den letzten Drücker aufgehoben. Nicht nur den Text, nein auch die Bilder, irgendwie dachte ich, ich hätte sie bereits im Jänner mit den anderen Themen vorbereitet, doch gestern, einen Tag vor dem online gehen meines Beitrages stelle ich fest. Keine Bilder. Na lustig.
 
Trotzdem wollte ich mir die Themenwoche nicht entgehen lassen. Ich habe noch nie ein Thema ausgelassen, seit ich in die diese Blogger-Runde aufgenommen wurde und das möchte ich auch diesen Monat nicht einreissen lassen. Spät war ich schon manchmal dran, aber so spät. Naja, passiert nun mal. Ich glaube ich schreibe nun bereits seit über einem Jahr mit und finde es immer wieder toll und inspirierend. Danke, dass ich mitmachen darf an all die lieben Bloggermädels im Bunde. Ich verlinke sie dir natürlich gerne wieder am Ende dieses Blogposts.
 
Meine Make-Up Favoriten 2019
 
 
Physicians Formula
The Healthy Foundation
 
Was ich definitiv im Jahr 2019 gefunden habe ist meine Lieblingsfoundation. Habe ich doch über 10 in den vergangenen Monaten gestestet, anfangs glaubte ich nicht daran, sie wirklich zu finden. Für den Alltag hat sich aber einfach diese Foundation bewährt.
Es ist die The Healthy Foundation von Physicians Formula. Gar nicht so leicht zu bekommen bei uns ich habe sie mir über Amazon aus den USA schicken lassen, mittlerweile habe ich drei verschiedene Farbtöne probiert und habe meine Winter sowie Sommernuance gefunden. In der Übergangszeit muss ich ein bisschen mischen.
 
Was mir an dieser Foundation so unglaublich gut gefällt ist, dass sie sich absolut toll verblenden lässt. Ich verwende dazu meinen Lieblingspinsel, zu dem komme ich später noch. Außerdem sieht sie sehr natürlich aus und hat einen sehr subtilen Glow. Sie hat sich im Alltag einfach unheimlich bewährt, da ich sie mit dem speziellen Applikator ganz einfach auftragen kann, dann schnell mit dem Pinsel verblenden und gut ists.
 
Meine Haut verträgt sie auch wirklich gut, ich habe keinerlei Irritationen durch sie festgestellt. Ich werde mir diese Foundation als eine der wenigen auf jeden Fall nachkaufen. Bislang konnte sie einfach keine ablösen und wie du als fleißiger Leser meines Blogs weißt, hab ich im vergangenen Jahr wirklich ausreichend Foundations getestet.
 
(So sieht der Pinsel in NICHT-gewaschenem Zustand aus. Ja ich gebe es zu ich war für dieses eine Foto echt zu faul ihn zu waschen!)
 
IT Cosmetics
Heavenly Luxe Love Is The Foundation Brush (runde Variante 2018 und früher)
 
In meinem Flop Beitrag vom Januar habe ich bereits von dem neuen Pinsel in Herzform berichtet, dieser ist im Unterschied zu meinem geliebten runden Pinsel nämlich flach und kann meiner Meinung nach überhaupt nicht mit den Vorgänger-Modellen mithalten.
Die Runde - Version, die ich dir hier zeige ist einfach nur toll. Dieser Pinsel hat den (mir schön langsam unhygienisch vorkommenden) Beauty Blender komplett abgelöst. Ich verwende ihn täglich um meine Foundation aufzutragen. Ich erhalte bei meinen Lieblingsfoundations immer ein streifenfreies schön verblendetes Ergebnis.
 
Ich habe ihn im Februar 2019 gekauft und seither immer in Verwendung, das heißt auch schon zig mal gewaschen und er ist immer noch wie neu. Klar verfärben sich mit der Zeit die Borsten etwas, aber das ist doch bei allen hellen Pinseln der Fall. Er fühlt sich immer noch sehr weich an und verliert auch bislang keine Haare.
 
Ich hoffe wirklich, dass wir nächstes Jahr wieder die runde Variante zu kaufen bekommen, ich bin schließlich nicht die Einzige, die dieser Version öffentlich nachgeweint hat. (Auch wenn meine Meinung wsl nicht bis IT Cosmetics USA durchkommen wird, so kommt die Meinung der vielen großen YouTube-Beauty-Mädels sicherlich an)
 
 
NYX Professional Makeup
Micro Brow Pencil
 
Du hast diesen Brow Pencil bei eigentlich fast jedem meiner Looks in der Beschreibung finden können, darum steht er auch diesmal wieder unter meinen Top Beauty Produkten. Ich mag die Farbe und ich mag wie präzise ich damit meine Augenbrauen in Form bringen kann. Sei es mit Spooly oder mit der dünnen Wachs-Spitze die einfach tolle Augenbrauen zaubert. Ich habe ihn nun sicherlich schon 10 Mal nachgekauft, bei dem Preis von ca. 10€ finde ich das auch wirklich total oke.
 
 
TARTE
Timeless Smoothing Primer
 
Ja auch dieses Produkt konntest du bei mir ziemlich oft lesen. Dieser Primer funktioniert bei mir fast immer. Es gab nur zwei Foundations mit denen er nicht wirklich gut zusammengepasst hat, gut dass diese Foundations auch nicht zu meinen Favoriten gehören, naja vielleicht auch genau deshalb. Diesen moussigen Primer habe ich auch fast täglich in Verwendung. Ich presse die samtig weiche Formulierung mit meinen Fingern an den Stellen ein, an denen ich meine Poren verstecken möchte und es funktioniert super.
 
 
MAC
Lippenstift in Blankety
 
Erst spät im vergangenen Jahr habe ich meine absolute Lieblingsfarbe, meinen My-Lips-But-Better-Lipstick in der Farbe Blankety von MAC gefunden. Ob er damit noch als Favorit von 2019 zählt? Ich weiß es nicht. Erwähnt haben wollte ich ihn trotzdem.
 
Ein Back-Up davon habe ich mir bereits gesichert!
 
 
Und sonst so?
 
Da ich mich wie immer nicht auf eine Lidschatten-Palette festlegen kann, zeige ich dir in diesem Beitrag keine Favorisierte Palette. Eventuell erstelle ich noch einen Beitrag mit den meistgenutzen Paletten aus dem Jahr 2019, würde dich das denn interessieren?
Auch habe ich keine Bronzer, Blush oder Highlighter in dieser Auflistung, es wäre nicht fair hier einen zu favorisieren, da ich sie Saison bedingt immer gerne abgewechselt habe. Ich verwende im Sommer einfach einen anderen Bronzer und Highlighter als bspw. im Winter und jetzt im Frühling freue ich mich schon darauf die peachigen Blushes auszupacken.
 
Das waren meine Make Up Favoriten des Jahres 2019. Was hat dich besonders begeistert? Das würd mich wirklich mal interessieren, gibt es da ein, zwei Produkte die herausstechen, die du fast das ganze Jahr über lieb gewonnen und somit sehr oft verwendet hast?
 
Was meinen Blogger-Kolleginnen so an verschiedenen Make-up Produkten im vergangenen Jahr liebend gerne verwendet haben ? Schau doch einfach bei ihnen vorbei:
 
 
17.03.2020
 
18.03.2020
 
19.03.2020
 
20.03.2020
ICH
 
 
 
 
 

 



Kommentare



#5 von
Kerstin
25.03.2020 - 21:00

Deine Auswahl gefällt mir richtig gut <3 Ehrlich, die Foundation hab ich mir auch schon angeguckt aber dann doch wieder aus dem Warenkorb gegeben. Vielleicht sollte ich ihr doch einene Versuch geben. Wäre ja nicht so, dass ich keinen Platz mehr hätte in meinem Foundationkorb hust Und ich hätte gedacht dass die Tati Palette sicher in deinen Favoriten ist :D

LG Kerstin von <a href="https://visionaswunderwelt.at"> visiona's Wunderwelt </a>




#4 von
Nicole
23.03.2020 - 20:11

Den Pinsel möchte ich auch schon länger. Aber der Preis ist schon happig und eh immer ausverkauft :D Den Mac Lippenstift in der Farbe kenn ich gar nicht. Welches Finish hat er?




#3 von
Katrin
23.03.2020 - 18:51

Hey du Liebe, schöne Favoriten, die dich da durch das Jahr begleitet haben und ja auch jetzt noch machen. Den Smoothing Primer von Tarte werde ich mir bei meiner nächsten Bestellung mal genauer anschauen. Danke für die schöne Inspiration.

Liebe Grüße & fühl dich gedrückt,
Katrin




#2 von
kardiaserena
23.03.2020 - 18:06

tolle Produkte liebe Sandra! an den herzpinsel kann ich mich noch gut erinnern :) und die lippenstift farbe schaut wirklich toll aus, perfekt fürr den alltag geeignet. 

glg karo




#1 von
Lavender Province
21.03.2020 - 19:20

Liebe Sandra! 

 

Schöne Favoriten hast Du ausgesucht. Der Lippenstift Blankety von MAC gefällt mir auch unheimlich gut. Für den Pinsel war ich mir bisher immer zu geizig ... aber vielleicht ergattere ich ihn ja doch noch mal... und von der Physicians Formula Foundation habe ich schon so viel Gutes gehört. Glg Heli 







Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!