05. Mai 2020

Haircare

Kerastase Genesis | Haarpflege für glänzendes Haar gegen Haarverlust

UNBEZAHLTE WERBUNG |
Dieser Blogpost entspricht
meiner eigenen und ehrlichen
Meinung. Die Produkte wurden
mir kostenlos zur Verfügung
gestellt. | PR Sample
 
Wenn es um meine Haare geht bin ich eher schwierig, wenige Friseure können es mir recht machen, sei es mit der Farbe oder mit dem anschließenden Trocknen der Haare. Ich bin auch ziemlich wählerisch was die Pflegeprodukte anbelangt, trockene Spitzen oder nach zwei tagen schon ein fettiger Ansatz, nicht mit mir! Da fühle ich mich gleich nicht mehr so wohl. Ich lege daher sehr viel Wert auf die richtigen Pflegeprodukte und habe sicherlich schon einige Marken ausprobiert. 
 
Eine Haarpflegemarke, die ich immer wieder gerne verwende ist Kérastase. Dabei handelt es sich aber leider auch um keine günstigen Pflegeprodukte, umso mehr habe ich mich daher gefreut als ich die neue Pflegelinie GENESIS testen durfte.
 
Ich habe die mir zugesandten und frei zur Verfügung gestellten Produkte nun mehrere Wochen ausgiebig getestet und möchte dir heute mein Fazit zu den Produkten mitteilen.
 
Kreastase_Genesis-6
________________________
 
Warum ich mir so lange Zeit gelassen habe?
________________________
 
Wenn es um meine Haare geht bin ich eher schwierig, wenige Friseure können es mir recht machen, sei es mit der Farbe oder mit dem anschließenden Trocknen der Haare. Ich bin auch ziemlich wählerisch was die Pflegeprodukte anbelangt, trockene Spitzen oder nach zwei tagen schon ein fettiger Ansatz, nicht mit mir! Da fühle ich mich gleich nicht mehr so wohl. Ich lege daher sehr viel Wert auf die richtigen Pflegeprodukte und habe sicherlich schon einige Marken ausprobiert. 
 
Eine Haarpflegemarke, die ich immer wieder gerne verwende ist Kérastase. Dabei handelt es sich aber leider auch um keine günstigen Pflegeprodukte, umso mehr habe ich mich daher gefreut als ich die neue Pflegelinie GENESIS testen durfte.
 
Ich habe die mir zugesandten und frei zur Verfügung gestellten Produkte nun mehrere Wochen ausgiebig getestet und möchte dir heute mein Fazit zu den Produkten mitteilen.
 
Ein Beitrag, bereits drei, vier Wochen nach Erhalt der Produkte, kam mir wenig sinnvoll vor, da ich ja ein ehrliches und vor allem objektives Feedback geben wollte. Von einem Friseur bekam ich irgendwann einmal erklärt, dass es bei den Haaren ähnlich wie bei der Haut ist. Eine richtige Wirkung des Pflegeprodukts mag man vielleicht nach dem ersten Waschen feststellen, wenn es sich um besonders weich machende Produkte wie eine Maske oder so handelt, bei der Wirkung die die Kopfhaut betrifft (und da haben wir es schon: KopfHAUT), dauert das eben wie im Gesicht etwas länger. Ich nahm mir also nun seit Anfang Februar, sprich ganze drei Monate Zeit um die Pflegeserie GENESIS zu testen. 
 
Ich erhielt für meine Haarstruktur und Kopfhaut passende Produkte. Ich gab an mit schnell fettendem Ansatz und aber gleichzeitig trockenen Längen und Spitzen zu kämpfen. 
 
Ich halte meinen fettenden Ansatz nicht wirklich lange aus und wasche zwei Mal die Woche meine Haare. Wenn mir meine Freundin dann über den Weg läuft und ich ihr wiedermal sage wie schön sie doch heute geföhnt sei und sie dann meint es sei der sechste (!) Tag nach dem Haarewaschen dann erfasst mich doch immer kurz der Neid.
 
Ich hab schon vieles probiert: von Kräutershampoos, die die Kopfhaut frisch halten sollen, vom alt bekannten Head & Shoulders für schnell fettende Haare bis hin zum Tipp meiner Friseurin es doch einfach mal eine Woche lang auszuhalten, die Kopfhaut würde sich dran gewöhnen, hab ich nun alles durch. So richtig überzeugt hat mich nichts. Dazu kommt, dass mir seit der ersten Schwangerschaft und der Hormonumstellung nach der Geburt immer wieder in Schüben die Haare geradezu vom Kopf fallen. Manchmal mehr manchmal weniger.  
 
Perfekt, da die Kérastase  Genesis Linie genau diese Probleme angeht. Folgende Produkte habe ich zum Testen erhalten und bereits mehrfach in den letzten 12 Wochen angewendet:
 
________________________
 
Kérastase Genesis
________________________
Kreastase_Genesis-2
 
Kérastase Genesis
Serum Anti-Chute Fortifant
 
Dieses stärkende Serum gegen brüchiges Haar baut die natürliche Schutzbarriere der Kopfhaut auf, nährt die Haarfasern und beruhigt gereizte Stellen. Gleichzeitig steigert es die Widerstandsfähigkeit der Haut. Die Inhaltsstoffe Aminexil, Ingwer und Koffein fördern das Haarwachstum und stimulieren die Haarwurzeln.
 
Ich verwende das Serum nicht wie angegeben täglich sondern immer nach der Haarwäsche. Ich trage zwischen 3 und 5 Pippettenhübe auf die Kopfhaut auf. Dabei achte ich darauf, dass ich diese durch in Strähnen legen der Haare gut am gesamten Kopf verteile. Anschließend massiere ich das Serum ein. Natürlich kann ich das gewünschte Ergebnis nun noch nicht erkennen, denn es wird bei einer täglichen Anwendung von über 6 Wochen erst zu sehen sein. Da meine Kopfhaut aber generell schnell nach fettet, trage ich das Serum einfach nicht täglich auf, ich wasche meine Haare ja auch nicht täglich und möchte es nicht auf trockenem Haar anwenden. Die Anwendung ist jedoch möglich.
 
Kreastase_Genesis-3
 
Kérastase Genesis
Bain Hydra-Fortifant
 
Kérastase bezeichnet deren Shampoos gerne als Haar-Bad, hört sich natürlich fancy an. Es wird jedoch angewendet wie ein Shampoo. Dieses hier wurde speziell für fettendes und zum Ausfall neigendes Haar entwickelt. Es befreit die Kopfhaut von überschüssigem Talg und Unreinheiten, stärkt die Haarfasern spendet aber gleichzeitig Feuchtigkeit. Vor allem die gründliche Reinigung des Haars und der Kopfhaut ist mir immer besonders wichtig. Dass es nebenbei noch Haarbruch verringert und hilft Knotenbildung zu reduzieren mag ich besonders an dieser Formulierung. Was aber der absolute Wahnsinn dieser Serie ist, ist der Geruch. Bei Haarprodukten darf bei mir gerne und viel guter Geruch dabei sein. Kérastase hat generell sehr gut riechende Produkte, aber diese Linie hat mit Abstand den Besten von allen.
 
Was mir auch bei dieser Marke oft auffällt ist, dass das Shampoo nicht so stark schäumt wie ein das anderer Marken. Man könnte jetzt meinen man müsste daher mehr Produkt verwenden um die Kopfhaut und Haare schön aufzuschäumen, das habe ich früher so gemacht. Eine Friseurin hat mir dann aber mal empfohlen es mit Wasser in einem kleinen leeren Fläschchen aufzuschütteln, so erreiche ich mit ganz wenig Produkt richtig viel schönen Schaum. Bräuchte man nicht, ich mag das aber gerne so.
 
Ein ganz besonderer Inhaltsstoff - nämlich Edelweiß - versorgt die Haarfasern mit viel Feuchtigkeit. Ingwer unterstütz die Kopfhaut. In Kombination mit den anderen Produkten der Linie riechen meine Haare viel länger frisch und richtig gut.
 
Beim Ausspülen von Shampoo ist darauf zu achten, dass man die Haare nicht mit zu heißem Wasser abspült, da das die Kopfhaut schneller nachfetten lässt. Heißes Wasser öffnet die Haarschuppen und dies sieht in trockenem Zustand dann schnell stumpf aus. Ich dusche sehr gerne sehr heiß und das ist auch ein Grund warum meine Haare gerne mal stumpf aussehen. Ich versuche nun wieder meine Haare mit lauwarmen Wasser zu spülen. Auch wenn ich so fast beim Duschen erfriere.
 
Kreastase_Genesis-4
 
Kérastase Genesis
Défense Thermique
 
Dieses Hitzeschutzspray - welches übrigens genauso gut riecht wie das Shampoo und die Maske - verwende ich nach dem Abtrocknen und vor dem Föhnen. Auch wenn ich mit dem Dyson Airwrap davon überzeugt bin, dass meine Haare schonender getrockent werden als mit einem herkömmlichen Föhn möchte ich ausreichenden Hitzeschutz nicht missen. Wie ich schon oben beim Waschvorgang beschrieben habe sind hohe Temperaturen beim Styling ebenfalls schlecht für das Haar. Dieser Spray sorgt also nochmal für extra Schutz. Ich glätte mittlerweile meine Haare überhaupt nicht mehr und auch für Locken verwende ich schon Monate lang kein Glätteisen oder heißen Lockenstab mehr. Trotzdem bietet dieses Spray Schutz vor bis zu 220° heißen Hitzebehandlungen. Natürlich versorgt auch diese Formulierung das Haar wieder mit viel Feuchtigkeit und Nährstoffen, verhindert Knötchenbildung und stärkt Haarfasern. Gleichzeitig verringert es Haarbruch. Für den guten Duft und die tollen Wirkungen sind ebenfalls wieder Ingwer und Edelweiß verantwortlich. Ich merke, immer wenn ich diesen Spray verwendet habe, dass sich mein Haar noch leichter kämmen ließ, als ohne.
 
Wie gesagt ich verwende den Spray auf handtuchtrockenem Haar, aber nur auf den Haarlängen und Haarspitzen. Ich vermeide es ihn auf oder nahe der Kopfhaut aufzutragen, um schnelleres Nachfetten zu verhindern.
 
Kreastase_Genesis-7
 
Kérastase Genesis
Masque Reconstituant
 
Ich liebe Haarmasken und gehe damit immer sehr sparsam um. Mehr als zwei Mal im Monat kommt diese bei mir nicht zur Anwendung. Ich lasse sie gerne einwirken, wenn ich in der Badewanne liege, und da bleibt die schon gerne mal zwischen 15 und 20 Minuten oben. Ich finde so bekommen meine Haare einfach noch mehr Wellness ab als nach den angegebenen 5 Minuten Einwirkzeit.
 
Auch in diesem Produkt sind ebenfalls wieder Edelweiß und Ingwer für Feuchtigkeit enthalten. Außerdem hinterlässt diese Maske strahlendes und samtig geschmeidiges Haar. Sie versorgt die Haare mit Nährstoffen, festigt und stärkt die Haarfasern, verringert Haarbruch und auch die Kotenbildung wird vermindert, das merke ich beim Durchkämmen der Haare.
Ein weiterer Pluspunkt dieser Maske ist das gezielte Pflegen von geschwächten Haarstellen, diese werden wieder aufgebaut. Natürlich ist auch hier der Geruch, welcher sich besonders nach langem Einwirken der Maske bei mir Tage lang hält, mein absolutes Highlight.
 
________________________
 
Mein Fazit zur Pflegelinie
________________________
 
Ich liebe sie! Es handelt sich bei allen Produkten um absolute Nachkaufprodukte. Ich komme aber sicherlich nochmal drei Monate damit aus, was sehr für das Produkt spricht und die Preise, finde ich, absolut rechtfertigt. Mit dem Serum komme ich sicherlich noch länger aus, auch der Hitzeschutz in dieser Größe hält bei mir immer ewig. Hair-Bain und Maske werden aber nach ca. 5 bis 6 Monaten aufgebraucht sein und nachgekauft. Zum Haarausfall kann ich auch derzeit leider noch nicht viel sagen, denn ich bin wieder Schwanger und da stellt sich ja wieder einiges um, derzeit merke ich, dass mir nach manchen Tagen weniger Haare beim Durchfahren der Haare in den Fingern hängen. Dies kann einerseits natürlich der Erfolg der Pflegelinie sein andererseits auch einfach die Hormonumstellung. Ich werde die Produkte aber ganz sicher auch noch nach der Schwangerschaft weiterverwenden, denn der Haarausfall nach der ersten Schwangerschaft war schon wirklich nicht ohne und da tut ein bisschen Unterstützung durch super Produkte in jedem Fall gut. Vor allem auf das Serum setzte ich da jetzt schon viel und hohe Erwartungen.
 
kerastaseGenesisPIN
 







Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!